Skiurlaub am Achensee

Skiurlaub Achensee

Skiurlaub mit der Familie am Achensee

In den Wintermonaten geht es für viele Urlauber in den Skiurlaub, darunter auch jede Menge Familien. Bevor die Koffer gepackt werden können, muss zu allererst das Skigebiet ausgewählt werden. Die Auswahl ist allerdings groß. Pertisau am Achensee ist besonders für Eltern mit ihren Kindern und für Ski-Anfänger der ideale Urlaubsort.

Hier warten zahlreiche Abfahrten mit geringem Schwierigkeitsgrad auf die Reisenden. Mittendrin findet sich außerdem das 3-Sterne-Hotel Bergland. Direkt am Skilift gelegen ist das Haus der ideale Ausgangspunkt für den Spaß im Schnee.

Pertisau am Achensee: das Skiparadies für Familien

Die vielen Skigebiete in Österreich bieten jede Menge Pistenkilometer für rasante Abfahrten. Allerdings kämpfen die meisten von ihnen mit einem Problem: Vor allem in der Hochsaison sind lange Wartezeiten an der Tagesordnung, da der Andrang einfach zu groß ist. Mit seinem Skigebiet „Zwölferkopf“ ist Pertisau am Achensee ein kleiner Geheimtipp, der mit frischen Pisten und Skiliften ohne Warteschlangen punktet.

Ein entscheidender Plus ist, dass sich das Skigebiet vor allem für Familien und Anfänger eignet – zahlreiche Skischulen in der Nähe zeigen auch Neulingen auf Ski und Snowboard wie sie ohne Stürze die Abhänge herunterkommen. Das Hotel Bergland ist die ideale Unterkunft für Skibegeisterte: Hier finden Reisende nicht nur einen gemütlichen Ort zum Übernachten, sondern obendrein ein Haus, das direkt an den bekannten Skiwiesen gelegen ist. Weite Wege entfallen, sodass mehr Zeit für das Wesentliche bleibt: Skifahren, Wandern, Langlauf und Rodeln.

Weniger Stress, weniger Kosten, mehr Spaß im Skiurlaub – Ihr Urlaub im Hotel Bergland

Skiurlaub direkt am Lift

Das Bergland befindet sich direkt am Skilift.

Familienreisen sind schön und stressig zugleich. Es ist nicht immer einfach, Koffer zu packen, die Kinder auf den Urlaub vorzubereiten und an alles zu denken, um anschließend heil anzukommen. Das Hotel vor Ort kann ebenfalls ein Problem darstellen, wenn es nicht auf Familien ausgerichtet ist; all das, brauchen Sie im Hotel Bergland nicht zu befürchten.

Die Region Pertisau am Achensee ist im Verein der „Tiroler Feriennester“, welcher Gebiete aufnimmt, die sich insbesondere für Kinder eignen. Das Hotel Bergland hat ein Kinderprogramm für Kinder im Alter von 4 bis 16 Jahren. Hier lesen die Mitarbeiter nicht nur den Eltern, sondern auch den Kleinen jeden Wunsch von den Lippen ab. Das entlastet Mama und Papa und rückt gleichzeitig die Kinder mehr in den Mittelpunkt. Ein Konzept, das die ganze Familie glücklich macht.

Vor allem Anfänger, die das erste Mal in den Skiurlaub fahren, sind von den vielen Zusatzkosten überrascht. Besonders die Skilift-Kosten können die Urlaubskasse über den gesamten Urlaub hinweg belasten. Als Gäste des Hotel Bergland, wohnen Sie nicht nur direkt am Skilift, sondern haben auch die Möglichkeit, drei Anfängerlifte kostenlos zu nutzen. So gelangen Sie schnell, einfach und ohne Anfahrtskosten zu den Skigebieten, um die ersten Versuche auf den Skiern zu wagen.

Was darf es sein: Skifahren, Wandern, Rodeln oder Langlauf?

Vom Hotel Bergland aus gelangen Sie problemlos zu den verschiedenen Skigebieten und Wiesen, von welchen aus Sie allen bekannten Winteraktivitäten nachgehen können. Wollen Sie und Ihre Kinder auf eigene Faust loslegen oder nehmen Sie das Angebot einer Skischule in Anspruch, die auch Anfängern zeigt wie das Equipment angelegt und genutzt wird? Sie haben die Wahl! In Pertisau am Achensee können Sie jede Menge Winteraktivitäten nachgehen. Mit Sicherheit ist auch etwas für Sie dabei:

  • Skifahren: Das Skigebiet Zwölferkopf liegt ganz in der Nähe des Hotels und markiert in vielen Fällen den Start für die ersten Abfahrten von Groß und Klein.
  • Langlauf: Vor allem Eltern finden im Langlauf sportliches Vergnügung und Erholung zugleich. Mehr als 200 Langlaufkilometer warten in direkter Umgebung auf Sie.
  • Wandern: Auch im Winter muss man in Pertisau am Achensee nicht aufs Wandern verzichten. Besonders mit Schneeschuhen wird der vermeintlich altmodische Sport zu etwas ganz Besonderem.
  • Rodeln: Skifahren ist vor allem für die ganz Kleinen nicht immer das Richtige. Probieren Sie deshalb doch einfach eine der vielen Rodelstrecken aus.

Doch damit nicht genug: Ein Paragleitflug über dem Karwendelgebirge bietet Eltern und Kindern ein unvergessliches Erlebnis. Zurück im Hotel Bergland wartet auf die Kinder ein tolles Animationsprogramm. Die Eltern können in der Zwischenzeit in der Wellnesslandschaft des Hauses entspannen.

So wohnen Sie im Hotel Bergland mit der Familie

Skiurlaub Kindern

Skifahren lernen mit Bobo

Direkt am Skilift, zahlreiche Winteraktivitäten vor der Nase und ein Ausblick der seinesgleichen sucht – genau das erwartet Sie, wenn Sie Ihren Urlaub im Hotel Bergland verbringen. Je nach Anzahl der Familienmitglieder haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Zimmerkategorien.  Bei einer Zimmergröße von 24 m² bis 40 m² ist genügend Platz für zwei, drei oder auch vier Personen. Trotz der modernen Ausstattung geht der urige Flair der Skiregion nicht verloren. Im Hotel Bergland können Sie Winterurlaub, Spaß und Entspannung miteinander kombinieren.

Das Hotel Bergland ist die perfekte Adresse für Familien, die die ländliche Ruhe gegen die Hektik des Alltags eintauschen und sich das Skigebiet nicht mit zehntausenden anderen Urlaubern teilen möchten.  Durch die perfekte Lage direkt am Skilift können lange Wege vermieden werden. Haus und Personal sind auch auf die ganz Kleinen perfekt vorbereitet – so wird der Winterurlaub in Pertisau am Achensee im Hotel Bergland zu einem Erlebnis, das alle (Groß und Klein) in schöner Erinnerung behalten werden.

Mehr zum Wetter & Webcams finden Sie hier.

BuchenPreislisteAngeboteKontakt